0 61 51 - 13 48 24 00

eMail: e-e-niebergall-schule@darmstadt.de

Zentrum für schulische Erziehungshilfe

Das Zentrumsteam

Wir unterstützen

  • Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 6 der Stadt Darmstadt mit Ausnahme von Privatschulen und Gymnasien, die in und mit der Schule Probleme haben und dies in ihrem Verhalten zeigen.
  • Lehrerinnen und Lehrer der allgemeinen Schulen, die Kinder mit sozial-emotionalem Entwicklungsbedarf in ihrer Klasse haben.
  • Eltern, die im Kontext von Schule Rat und Hilfe für die Erziehung ihres Kindes suchen.

Grundsätze unserer Arbeit

  • Förderung der Schülerinnen und Schüler in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung
  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Integration verhaltensauffälliger Kinder in die Klassengemeinschaft
  • Unterstützung der Familien bei ihren erzieherischen Aufgaben
  • Gemeinsame Erarbeitung von Konfliktlösungen mit allen Beteiligten

Arbeit mit dem Kind

Unsere Aufgabenschwerpunkte

Ziel der Arbeit ist es, Entlastung in schulischen Problemsituationen zu schaffen, soziale Ausgrenzung zu verhindern und den Verbleib in der Regelschule zu ermöglichen.

Angebote sind:

  • Beratung von Lehrerinnen und Lehrern
  • Beratung von Eltern.
  • Initiierung und Moderation von Gesprächen mit Eltern, Lehrkräften und anderen für das Kind wichtigen Personen.
  • Feststellung des Entwicklungsstandes im sozial-emotionalen Bereich
  • Ambulante schulische Förderung von Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 6.
  • Vermittlung und Koordination außerschulischer Hilfen.

im Beratungsgespräch

Zugangswege

Lehrkräfte der Regelschulen stellen über die Schulleitung einen schriftlichen Beratungsantrag an das Zentrum mit Kopie an das Beratungs- und Förderzentrum der EENS. Eltern erreichen das Zentrum telefonisch.

So erreichen Sie uns:

Ernst-Elias-Niebergallschule
Tel:      O6151 132557
Tel:      06151 134065 (Abteilungsleitung: Fr. U.Oetken)

Direkt:

Zentrum für schulische Erziehungshilfe
Landwehrstr. 26
64293 Darmstadt
Tel.:     06151 981202
Fax:     06151 9674693
Email: ZfsE@darmstadt.de

Telefonsprechzeiten:

Montag           10 - 12
Donnerstag   13 - 15

Straßenbahn/Bus:    3/4/5/6/7/8 K/L

Haltestelle:    Willy-Brandt-Platz

Aktuelles

Schüler für Schule

Die beiden diesjährigen Sieger sind: Agatina Pellegrino (Klasse 6) und Mirveis Mohammadi (IK2)

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb fand am 15.11.2016 statt. Wir gratulieren Jasmin Metz aus der Klasse 6/7 zur besten Leseleistung im Vorlesewettbewerb. Die Fotos zu der Veranstaltung finden Sie unter Schüler - Mediacenter - Vorlesewettbewerb 2016/2017

Schüler lesen Zeitung!

Vom 10.10.2016 bis 19.11.2016 nehmen fünf Klassen der BOS am Zeitungsprojekt teil und lesen jeden Tag das "Darmstädter Echo".

Gütesiegel Berufsorientierung 2015-2018

Am 29.9.2015 wurde der Niebergallschule erneut das Gütesiegel Berufsorientierung verliehen. Sehen Sie auch die Bilder der feierlichen Verleihung unter "Schüler/Mediacenter".

Spezielle schulische Qualifizierungsangebote ab dem 8. bzw. 9. Schulbesuchsjahr

Unter Schüler/Media-Center finden sie einen neuen Flyer zu den Qualifizierungsangeboten zur Hinführung in die Berufs-und Arbeitswelt und den bestmöglichen Schulabschluss.

Betriebserkundung bei ENTEGA

Unsere Klasse 8 besuchte am 16.03.17 die Firma ENTEGA im Rahmen einer Betriebserkundung. Die Auszubildenden gingen unseren Schülerinnen udn Schülern dabei zur Hand.

CrossFit an der EENS

Im Rahmen der Sporttage der Mittelstufe erlebten die Schülerinnen und Schüler in Kooperation mit CrossFit Bergstrasse die neue Trendsportart.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.