0 61 51 - 13 25 57

eMail: e-e-niebergall-schule@darmstadt.de

Schule für Kranke

Die Schule für Kranke mit Standort Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret  ist eine von  der Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg gemeinsam getragene Einrichtung.

Sie gehört als Abteilung zum Beratungs- und Förderzentrum Ernst-Elias-Niebergall-Schule.

In der Schule für Kranke erhalten Kinder und Jugendliche ein Unterrichtsangebot, die voll- oder teilstationär in den Kinderkliniken Prinzessin Margaret aufgenommen sind und längerfristig nicht am Unterricht ihrer Herkunftsschule teilnehmen können.

Kranke Kinder und Jugendliche befinden sich in einer schwierigen Lebenssituation, die mit erheblichen physischen, psychischen und sozialen Beeinträchtigungen verbunden sein kann. Aus diesem Grund ist es von besonderer Bedeutung, Schule und Unterricht als Teil der gesunden Lebensumwelt zu erhalten. Der Unterricht soll dazu beitragen, ein Lernen trotz Krankheit zu ermöglichen und die schulische Leistungsbereitschaft zu erhalten. Die Wiedereingliederung in die allgemeine Schule wird angestrebt. 

Unsere Schüler und Schülerinnen

In der Schule für Kranke werden Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen und – stufen unterrichtet.

Unterricht

Schülerinnen und Schüler werden, sofern dies gesundheitlich zu vertreten ist, in jahrgangsübergreifenden kleinen Gruppen unterrichtet.

Sie erhalten ein individuelles, schulformbezogenes und ihrem Leistungsstand entsprechendes Lernangebot. Dazu werden mit den Stammschulen und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Lernschwerpunkte vereinbart. In enger Kooperation mit den Stammschulen wird das Ziel der Wiedereingliederung vorbereitet und begleitet.

Im Bedarfsfall kann der Unterricht auch bereits vor der stationären Aufnahme auf Antrag erfolgen und übergangsweise noch nach der Entlassung fortgeführt werden. Durch Klick auf PRIMA werden sie zur Homepage der Klinik weitergeleitet.

Lehrerinnen und Lehrer

Da Kinder und Jugendliche aller Schulformen und – stufen unterrichtet werden, setzt sich das Lehrerteam aus Lehrkräften aller Schulformen zusammen.

 

   
Kinderkliniken Prinzessin Margaret Büro in der Ernst Elias Niebergall - Schule

Aufgabenschwerpunkte

Unterricht

basiert auf individuell vereinbarten Lernschwerpunkten

stärkt die Lernmotivation

gibt gezielt Rückmeldung zu Leistungen und Lernfortschritten

bietet Sicherheit und Beziehung

fördert das soziale Miteinander

 

Beratung

von Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern bei schulischen Fragestellungen

von Lehrkräften

mit außerschulischen Unterstützungspersonen und  Einrichtungen

 

Kooperation mit

Eltern

Kolleginnen und Kollegen der Stammschulen

dem Staatlichen Schulamt

dem Schulpsychologischen Dienst

dem Jugendamt

der Schulsozialarbeit

Ärztinnen und Ärzten

Therapeutinnen und Therapeuten

dem Pflegepersonal

dem Sozialdienst der Klinik

 

Kontakte:

Beratungs- und Förderzentrum  
Ernst-Elias-Niebergall-Schule
Vogelsbergstr. 46
64289 Darmstadt
Abteilungsleitung : 06151/13-4065 
Sekretariat: 06151/13-2557
 
Abteilung Schule für Kranke
in den Kinderkliniken Prinzessin Margaret  
Dieburger Str. 31
64287 Darmstadt
Lehrkräfte: 06151/4023071

 

Sonderunterricht (häuslicher Sonderunterricht)

Schülerinnen und Schüler der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg, die aufgrund einer längeren Erkrankung von mehr als sechs Wochen nicht am Unterricht ihrer Herkunftsschule teilnehmen können,  können auf Antrag im Sonderunterricht beschult werden.

Unterrichtsinhalte, Unterrichtszeiten und Unterrichtsorte werden individuell vereinbart.

Anträge zum Sonderunterricht können an die Abteilungsleitung der Abteilung der Schule für Kranke Frau U. Oetken gerichtet werden.

Kontakt: ute.oetken@darmstadt.de                             Telefon 06151/13-4065

 

 
 

Aktuelles

Schüler für Schule

Die beiden diesjährigen Sieger sind: Agatina Pellegrino (Klasse 6) und Mirveis Mohammadi (IK2)

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb fand am 15.11.2016 statt. Wir gratulieren Jasmin Metz aus der Klasse 6/7 zur besten Leseleistung im Vorlesewettbewerb. Die Fotos zu der Veranstaltung finden Sie unter Schüler - Mediacenter - Vorlesewettbewerb 2016/2017

Schüler lesen Zeitung!

Vom 10.10.2016 bis 19.11.2016 nehmen fünf Klassen der BOS am Zeitungsprojekt teil und lesen jeden Tag das "Darmstädter Echo".

Gütesiegel Berufsorientierung 2015-2018

Am 29.9.2015 wurde der Niebergallschule erneut das Gütesiegel Berufsorientierung verliehen. Sehen Sie auch die Bilder der feierlichen Verleihung unter "Schüler/Mediacenter".

PiT-Projekt (Prävention im Team) wird aktuell in Klasse 7/8 durchgeführt.

Unter Projekte finden sie eine kleine Präsentation von der Einführung des PiT-Projektes im Schuljahr 2013/2014.

Spezielle schulische Qualifizierungsangebote ab dem 8. bzw. 9. Schulbesuchsjahr

Unter Schüler/Media-Center finden sie einen neuen Flyer zu den Qualifizierungsangeboten zur Hinführung in die Berufs-und Arbeitswelt und den bestmöglichen Schulabschluss.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.